Billiges Bier

BierschaumDeutsche trinken konstant viel Bier, mehr als doppelt so viel wie die Schweizern Nachbarn. Aber sie geben immer weniger Geld für Bier aus. Mit 115 Litern pro Kopf bleibt der Jahresverbrauch stabil, während der Umsatz um mehr als eine Mrd. Euro auf 7,2 Mrd. Euro gesunken ist.

Die Folge ist ein Stellenabbbau ( – 10 %), resultierend aus Rationalisierungsmaßnahmen und Schließungen kleiner Brauereien. [via news.ch]

Geiz ist geil schlägt auch hier wieder durch! Der Bier-Aldi Oettinger nimmt sich sicherlich ein großes Stück vom Kuchen, siehe auch den Beitrag Bier-Aldi auf der Überholspur vom 6.1.2005 …

Bildquelle: sxc.hu

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.