Biersorten richtig gewählt

Interessiert habe ich den Bericht von Gerhard Schoolmann über Biersortenanteile gelesen. Dabei ist weniger spannend, wie sich die Biersortenanteile deutschlandweit aufteilen. Vielmehr bietet sich dem Gastronom durch ein attraktives Bierspezialitäten-Mix neue Gäste zu gewinnen und mehr Umsatz zu generieren. Ein lesenwerter Erfahrungsbericht!

In Heidelberg gibt es einige Gasthäuser mit einer vorzüglichen Auswahl an Bierspezialitäten. Hervorheben möchte ich hier das Brauhaus Vetter (Website ist leider ohne Inhalt; dooyoo.de veröffentlicht Tests zum Brauhaus Vetter), das hausgebrautes Bier, oder auch mehr (lecker!), zusätzlich in 1 und 2 Liter Pfandflaschen außer Haus verkauft. Wirtshausgäste erscheinen oft mit Flaschen unterm Arm, trinken genüsslich ein gepflegtes Bier bei gutbürgerlicher Kost und entschwinden nach dem Besuch mit gefüllten Bierflaschen. Das Pfand verbindet Gast und Wirt. Der Gast kommt wieder … mit Flasche! 😉

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.