Ausreichend Trinken

Trinken ist gesund. 2 bis 3 l soll man täglich an Flüssigkeit zu sich nehmen.

Ich gestehe. So viel trinke ich selten. Der Job läßt es oft nicht zu. Oder es ist nichts Trinkbares griffbereit. Nett fände ich, wenn mein Arbeitgeber Getränke stellen würde. Manche tun es ja und machen sich so bei den Mitarbeitern beliebter! 😉

Nun hat der aid das Projekt „Trinken im Unterricht“ ins Leben gerufen, in dem es Schülern während des Unterrichts erlaubt werden soll, zu trinken (Wasser, Schorle etc.). Ich stelle mir gerade die trinkende Schülerklasse vor, die innerhalb einer Unterrichtsstunde 10 l oder mehr an Wasser verkonsumiert.

Na ja! Ich unterrichte selbst in der Erwachsenenbildung und habe es nicht so gern. Das liegt vielleicht daran, dass wir in PC-Studios unterrichten. Da sollte man etwas vorsichtiger sein. Besser ist es, Trinkpausen und Raucherpausen anzusetzen.

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.