Aprilscherz mit Werbeeffekt

Aprilscherze haben bereits eine lange Tradition. Gestern war es wieder soweit. Gerhard hat mal Aprilscherze mit kulinarischem Bezug eingesammelt. Aber ein Aprilscherz schlägt mächtig die Welle.

Der Holiday Park in Hassloch hat ihn generalstabsmäßig geplant und am 1. April lanciert. Die Folgen gestern waren: alle Medien, dpa, SPON, Fernsehsender gingen der Nachricht auf den Leim.

Der Aprilscherz ging nicht nach hinten los, manchmal wird ein Scherz auch arg missverstanden. Aber der Holiday Park schöpft nur Positives aus der Aktion, insbesondere jede Menge kostenlose Werbung für sich selbst. Aber lest selbst: Achterbahn „Expedition GeForce“ wird um 12 Meter versetzt? April, April! Das „Making of…“ eines April-Scherzes.

Print Friendly, PDF & Email

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.