Achtung Sushi-Polizei!

In Frankreich soll sie bereits unterwegs sein, die Sushi-Polizei. Dies meldet die AHGZ.

Japans Regierung will, dass Sushi auch im Ausland entsprechend der Qualitätsmerkmale japanischer Küche zubereitet werden bzgl. Zutaten und Zubereitungsart. Trotz der Vorliebe für Sushi sehen viele Restaurantsbetreiber dieses Begehren kritisch im Hinblick auf die Geschmäcker ihrer europäischen Gäste.

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

One Reply to “Achtung Sushi-Polizei!”

  1. Das Thema ist zwar schon etwas älter, aber ich komme gerade von einem mehrmonatigen Japan Aufenthalt zurück. Sushi in Japan ist absolut kein Vergleich zu dem was man in Europa bzw. Deutschland aufgetischt bekommt. Aber Qualitätskontrolle ist trotzdem überflüssig, da es mit Sicherheit den meisten dann nicht mehr schmecken würde.

    LG
    Doreen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.