28.302 Bierflaschen oder 3.199 Flaschen Wodka oder 11 Kamele für die Gumia.de

Im Web hat es viele Seiten, die den Wert einer Website berechnen, nach welchen Kriterien auch immer. Immer erfolgen die Wertangaben in den Währungen Dollar oder Euro.

Nun habe ich – natürlich rein zufällig – eine Site gefunden, die mein Blog in Gold, kamele, Schafe, Ziegen, Esel oder Bier oder Wodka aufwiegt.

Hier also die völlig unnützen Wertangaben für mein Weblog gumia.de:

Webseite-Bewertung gumia.de in Euro: 30.545 €
oder Webseiten-Wert: 36.792 USD

  • 47 Goldbarren – Goldbarren mit dem Gewicht von 20 Gramm
  • 11 Kamele – Den Wert eines Kamels machen 3 Ziegen, 2 Schafe und 1 Esel aus
  • 28.302 Bierflaschen – Der Wert eines Bieres beträgt 1,30 $
  • 3.199 Flaschen Wodka – Der Wert einer Flasche Wodka beträgt 11,50 $

Hier nun der Bildnachweis. 😉

Obwohl?! Wenn ich mir das überlege..
Ich würde mich statt meiner gumia für 11 Schafe und 14.151 Fläschen Retsina entscheiden. Ich hätte stets frische Schafsmilch, könnte Feta herstellen und dazu hinreichend Retsina trinken. 🙂

TheoH

Theo ist leidenschaftlicher Kaffeegenießer & Genussblogger! Er wohnt in Mannheim, bloggt seit 2004 rund um die Themen Essen & Trinken, Kulinarisches, Gastronomie, Events. Ein weiteres Steckenpferd und Betätigungsfeld sind Webdesign, die Blogtechnik rund um Wordpress und Social Media, das Web 2.0. Mehr erfahren Sie hier.

6 Kommentare zu “28.302 Bierflaschen oder 3.199 Flaschen Wodka oder 11 Kamele für die Gumia.de

  1. Also für die 11 Kamele hätte ich mich auch entschieden. Obwohl lieber vielleicht auch für die Ziegen, denn dann ist die Herde größer und man kann auch mal Fleisch essen, wenn auch nicht oft im Jahr.
    Ich frage mich aber immer wie Aussagekräftig diese Seiten sind. Denn deutsche Blogs gehen ja nicht wirklich immer für so viel Geld über die Ladentheke, da wären 30k schon echt viel, außer es hat sich in den letzten 2 Jahren richtig viel in der Szene getan.

  2. Goldbaren mit nur 20 Gramm, glaub da stimmt was nicht 🙂 Aber möglicherweise ist deine Seite ja wirklich so viel Wert. Einfach mal mit Adsense zuballern und schauen was passiert.

  3. Hi,

    ich habe mich auch immer gefragt, was der Quatsch mit diesen Websitesbewertungen soll und denke, dass es angebracht ist, sich darüber lustig zu machen.

    Grüße

    Matthias

  4. Na das ist doch schonmal was! Wenn du geschickt aufteilst, kannst du neben einem Getränkegroßhandel auch einen schönen Zoo aufbauen, und brauchst dir für deine Zukunft keine Sorgen mehr machen. Jetzt Zuschlagen!!:D

  5. also ich hätte mich auch für die kamele entschieden, sehr gute wahl…hm die frage ist natürlich auch was für ein wodka, da gibts ja auch den fusel und den richtig guten 🙂
    Aber sehr interessant diese bewertung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.